Testify bei HAIDLMAIR
HAIDLMAIR verwendet Testify für die produktionsbegleitende Qualitätskontrolle in der Fertigung von Spritzgießwerkzeugen. Die Prüfobjekte werde dabei über eine Schnittstelle zum ERP System automatisch eingespielt. Die gewonnenen Qualitätsdaten der Mangelaufnahme werden mit Testify digital verwaltet, was folgende Mehrwerte bietet:
   
  • Informationen sind in Testify jederzeit weltweit abrufbar und als PDF-Dateien exportierbar
  • Etwaige Nacharbeiten werden durch abrufbare Informationen und Fotodokumentationen unterstützt
  • Kontinuierliche Datensammlung ermöglicht Analysen und Vorhersagen über Qualität unter bestimmten Rahenbedingungen und Einflussfaktoren

 

Über haidlmair

HAIDLMAIR ist der führende Hersteller von Spritzgießwerkzeugen für Lager- und Logistikbehälter, Getränkekästen, Werkstoffbehälter oder auch Paletten und Palettenboxen. Spezialisiert hat sich HAIDLMAIR auf mittlere bis große Spritzgießwerkzeuge.

Herausforderungen

Ein HAIDLMAIR-Werkzeug steht seit jeher für außergewöhnliche Qualität und eine höhere Produktivität beim Kunden, die auch durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien erreicht wird. Daher war eine Protokollierung von Qualitätskontrollen auf Papierchecklisten nicht zufriedenstellend: Eine umfassende und strukturierte Dokumentation ist, wenn sie auf Papier stattfindet, zeitaufwändig und zur Analyse ist die manuelle Digitalisierung der Qualitätsdaten nötig, was wiederum eine Fehlerquelle sein kann. Außerdem ist eine Zusammenführung beispielsweise mit Fotos umständlich und zeitaufwändig.

Ebenfalls nicht zufriedenstellend war die Kommunikation von erfassten Änderungs- oder Nacharbeitsaufträgen an den jeweils zuständigen Bearbeiter: Analoge Informationen können leicht verloren gehen und je nach Detailgrad des Auftrags können Nachfragen nötig werden - der Kommunikations- und Verwaltungsaufwand steigt.

Die Herausforderung für Testify war es, nicht nur die Qualitätskontrolle, sondern insbesondere nachgelagerte Prozesse wie das Management von Änderungsaufträgen digital zu unterstützen, dabei transparent zu machen und dabei die Handhabung so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten: So war zu gewährleisten, dass die App von unterschiedlichen Mitarbeitern ohne großen Schulungsaufwand verwendet werden kann.

wie testify helfen konnte

HAIDLMAIR setzt seit Anfang 2017 Testify in der produktionsbegleitenden Qualitätskontrolle ein. Mitarbeiter wurden dafür mit Smartphones ausgestattet und können beispielsweise Änderungsaufträge einfach und digital mit vordefinierten Feldern aufnehmen. Durch Pflichtfelder wird sichergestellt, dass alle relevanten Informationen erfasst werden. Als große Arbeitserleichterung wird das einfache Hinzufügen von Fotos gesehen, die direkt mit der integrierten Kamera des Smartphones gemacht werden. Weitere Felder wie etwa Priorität und Erledigungsfrist unterstützen eine effiziente Bearbeitung unterstützt.

Prüfprotokolle oder Arbeitsaufträge können in Echtzeit an die zuständige Person oder Gruppe weitergeleitet werden – diese wird direkt in der App sowie optional per E-Mail verständigt.

Alle Protokolle und Dokumentationen bleiben digital abrufbar und können zudem als PDF exportiert werden –  z.B. um sie an Kunden oder Lieferanten zu übermitteln.

Das integrierte Reportingtool von Testify ermöglicht jederzeit einen schnellen Überblick über durchgeführte und anstehende Prüfungen, evtl. festgestellte Mängel, jeweils pro Zeitraum und Produkt. Das trägt dazu bei, Optimierungspotentiale ausfindig zu machen.

Somit kann die Qualität nicht nur der Werkzeuge, sondern auch der internen Prozesse laufend verbessert werden, getreu dem eigenen Anspruch von HAIDLMAIR, höchste Qualität und Produktivität zu gewährleisten.

Um Testify an bestehende, führende Systeme anzubinden, wurde als Erweiterung eine Schnittstelle zum ERP eingerichtet, so dass aus diesem die Aufträge und Werkzeuge automatisch geladen werden können. Testify ist dafür „ab Werk“ mit einer anprogrammierbaren Schnittstelle (API) vorbereitet.

 

          

 

ErgebnisDie produktionsbegleitende Qualitätskontrolle für Spritzgieß-Werkzeuge von HAIDLMAIR ist mit Testify nun digital, mobil uns simpel: Qualitätsdaten werden auf handelsüblichen Smartphones strukturiert erfasst, Dokumentationen und Arbeitsaufträge in Echtzeit an Kollegen übermittelt.

Ein Produktionsmitarbeiter berichtet: „Besonders überzeugt hat mich Testify mit der Möglichkeit, Fotos direkt am Smartphone hinzuzufügen“.

Die Qualitätsdaten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und stehen standortunabhängig und mobil für Reports und Analysen zur Verfügung. Testify trägt mit seinen Stärken wesentlich zu einem effizienten Qualitätsmanagement und einer lernenden Organisation bei, um dem Qualitätsversprechen von HAIDLMAIR Rechnung zu tragen.

Ausblick

HAIDLMAIR bereitet den Einsatz von Testify auch in der Sammlung kontinuierlicher Verbesserungsvorschläge aller Mitarbeiter (KVP) vor. Diese werden dann mit einer eigenen Erfassungsmaske strukturiert an die verantwortliche Stelle geschickt und können übersichtlich bearbeitet und ausgewertet werden. Darüber hinaus ist der Einsatz von Testify in weiteren Unternehmensbereichen, etwa der Auslieferung, geplant.

 

Case Study als PDF downloaden